*STÄRKEN stärken*

Workshop für Erwachsene, die Kinder beruflich oder privat begleiten

Seminarleitung: Nadja Pichler, Dipl. Lebens-und Sozialberaterin
Jedes Modul kann auch einzeln besucht und gebucht werden.

Dauer: jeweils 3 Stunden (Abend-oder Samstag-Vormittags-Workshop)
Aktueller Workshop: Grenzen spüren und liebevoll einsetzen (Beschreibung siehe nachfolgend „3.Teil“)
Wann: 3.11.2020, 18:30 Uhr
Wo: Eltern – Kind Zentrum Eggenburg (Link)


1.Teil: Kommunikation

Unter dem Motto „STARKE ELTERN – STARKE KINDER“ arbeiten wir an de Möglichkeiten, die uns gute Kommunikation bietet:

  • Wie können wir kommunizieren, ohne zu urteilen oder zu strafen?
  • Wie reden wir miteinander ohne aneinander vorbeizureden?
  • Wie bauen wir wirklich gute Beziehung zu unseren Kindern auf?

…. die Basics für ein gutes Miteinander werden hier auf den Punkt gebracht.

2.Teil: Selbst WERT Gefühl

Wir beschäftigen uns mit Fragen wie……

  • Was braucht es für einen gesunden Selbstwert- fernab von Egoismus oder Rücksichtslosigkeit.
  • Was bedeutet denn überhaupt Selbst-Wert?
  • Wie können wir unsere Kinder in ihrem Selbstwert stärken und sie in der Wahrnehmung ihrer eigenen Gefühle stark machen?

Ein Workshop, der uns die Kraft der Einzigartigkeit spüren lässt und dessen Inhalte sich leicht und wunderbar in deinen Alltag integrieren lassen.

3.Teil: Grenzen spüren und liebevoll einsetzen

  • Ist eine Grenzsetzung in der Erziehung die Voraussetzung für die gute Entwicklung unserer Kinder?
  • Wie können wir Grenzen setzen, die Halt-gebend und Be-für-wortend sind, nicht überfahren und wie finde ich heraus, wo überhaupt die Grenze für mich liegt?

Immer dort, wo es Grenzen gibt, lohnt es sich natürlich auch, sich mit dem Inhalt, also deinen Wichtigkeiten zu beschäftigen…
Oder bildlich ausgedrückt: Was wäre denn ein Zaun ohne das EinzäunensWERTe?

Ein vielseitiger Abend mit Übungen und Gelegenheiten, die Grenzsetzung zu reflektieren.

Infos und Buchung: Nadja Pichler (siehe Kontakt)